Die Firefly Crew:
Wir leuchten, brennen aber nicht!

Die Crew Mitglieder

Dennis Diel
“Der Alles-Könner”

Vera Piontkowski
“Die Marketing-Leuchte”

Kristian Mitrovic-Herzog
“Der Macher”

Wieso Brandschutz zur Miete?

Unsere Crew Mitglieder Dennis und Kristian sind bereits seit vielen Jahren im Brandschutz tätig und haben sich bereits 2016 mit MHD Brandschutz – Experte für vorbeugenden Brandschutz und Sicherheitstechnik – selbstständig gemacht. Seitdem haben sich die beiden nicht nur einen Namen in diesem Bereich gemacht, sondern können mittlerweile auf viele Jahre Erfahrung im Brandschutz zurückgreifen. Immer wieder erreichten die beiden Anfragen von Kunden, die ihre Feuerlöscher gerne gemietet hätten. Und so entstand die Idee zur Brandschutz-Miete – mehr oder weniger aus Kunden-Anfragen heraus. Also warum sollte man Feuerlöscher und Rauchmelder nicht auch einfach wie ein Auto oder eine Wohnung vermieten können? Es gab keinen Grund, der dagegensprach – eher fielen sowohl Kristian als auch Dennis etliche Vorteile ein.

Jetzt fehlte nur noch die notwendige Marketing-Expertise, um mit der Miet-Idee auch aufzufallen. Da kam Vera, das 3. Crew-Mitglied ins Spiel. Sie arbeitet von der Ausbildung an bis heute im Marketing und fand die Idee zur Miete auch nicht schlecht. Ein paar Treffen und Plauder-Stunden später stand es fest. Wir gründen einen Brandschutz-Service zur Miete!

Wieso Firefly-Crew?

Das ist eine lange Geschichte. Denn einen passenden Namen zu finden, war wirklich schwieriger als wir dachten. Schon seit der Idee-Entstehung hatten wir uns alle Gedanken zu möglichen Namen gemacht, aber das Richtige war noch nicht dabei. Bei einem gemeinsamen Treffen haben wir dann einfach mal unsere Köpfe zusammengesteckt und sämtliche Begriffe und Wörter wahllos in den Raum geworfen. Nachdem wir die etlichen Begriffe mal auf ein Blatt Papier geschrieben hatten, kam uns eine Namensidee: Mission Brandschutz Miete. Alle waren begeistert und somit stand der Name fest. Gleich haben wir uns auch an die Logo-Entwicklung gemacht und verschiedene Ideen skizziert.

Nach dem erfolgreichen Treffen haben wir uns anschließend alle auf den Heimweg gemacht. Jeder erzählte ganz stolz Familie und Bekannten zu Hause von dem Namen. Doch anstatt Begeisterung haben wir von allen eher weniger positives Feedback zum Namen erhalten. Die Laune war entsprechend bei uns allen ganz weit unten. Aber wir haben dennoch weiterhin am Namen festgehalten. Bis auf einmal abends um 22:30 Uhr eine WhatsApp von Vera in der gemeinsamen Gruppe aufpoppte. Das schlechte Feedback und ihr eigenes Gefühl haben sie nicht losgelassen und so grübelte sie den ganzen Abend noch an einem anderen Namen. Das DIN A4 Blatt war wieder, wie Mittags schon, voll mit Namen. Aber ganz am Ende dieses Blattes stand der Name: Firefly Crew. Und genau von diesem Namen war sie so begeistert und angetan, denn was bedeutet Firefly? Genau: Glühwürmchen oder Leuchtkäfer. Und was machen wir alle, wenn wir abends am Lagerfeuer sitzen und Glühwürmchen sehen? Wir freuen uns und rufen laut: „Schau, da ist ein Glühwürmchen!“ Glühwürmchen bezaubern uns und rufen etwas Positives in uns hervor. Und genau das hat Vera auch mit der Miet-Idee verbunden: Der Brandschutz zur Miete soll die Menschen bezaubern, indem sie weniger Aufwand und Kosten haben. Sie sollen mit einem Rundum-Sorglos-Paket ausgestattet sein und sich nicht mit dem Thema Brandschutz dauerhaft auseinandersetzen müssen.

Genau das stand auch in der WhatsApp an Kristian und Dennis. Es hat nicht lange gedauert und Dennis antwortete mit voller Begeisterung zum neuen Namen. Kristian hat sich zu dieser Uhrzeit bereits im Traumland bewegt und antwortete daher erst am nächsten Morgen. Aber auch seine Nachricht war voller Begeisterung. Und so stand der finale Name nun fest: Firefly Crew. Und was ein Glück, auch die Familie und Bekannte waren dem Namen wesentlich positiver gestimmt.

Strahlen auch Sie wie ein Firefly!